Veranstaltungen



Jahresbeginn
Das neue Jahr beginnt sportlich, zumindest für die besten Pferde der Welt. Ende Januar ist das Hippodrom von Vincennes im Südosten von Paris Schauplatz eines der berühmtesten Trabrennen. Nur wenige Tage später steht das Chinesische Neujahrsfest am Programm, das mit farbenprächtigen Paraden und zahlreichen Veranstaltungen begangen wird. Der Jahresbeginn steht zudem ganz im Zeichen der Mode, denn mit der Fashion Week findet die wichtigste Modemesse der Welt statt. Berühmte Designer präsentieren ihre neuesten Kreationen vor bekannten Gesichtern der Mode-, Sport- und Unterhaltungswelt.

Frühling
Über die Grenzen Frankreichs bekannt sind die Pariser Buchmesse, die immer im März stattfindet sowie der Paris Marathon im April. Rund 30.000 Läufer wagen sich alljährlich über die 42,195 Kilometer lange Strecke, die an den schönsten Plätzen der Stadt vorbeiführt. Zwischen März und Mai freuen sich vor allem Kinder auf die Foire du Trône, einem berühmten Jahrmarkt, der 65 Tage lang mit spannenden Fahrgeschäften und leckeren Süßigkeiten-Ständen aufwartet.

Sommer
Der Sommer wird in Paris mit Musik willkommen geheißen. Jährlich am 21. Juni findet die Fête de la Musique statt, im Zuge derer bekannte Künstler sowie junge Talente auf den Straßen oder in Museen, Bars und Kirchen Kostproben ihres Könnens geben. Groß gefeiert wird auch der französische Nationalfeiertag am 14. Juli. Der historische Tag wird mit einer großen Militärparade sowie zahlreichen Bällen, Veranstaltungen und Feuerwerken begangen. In den Sommermonaten finden viele interessante Dauerveranstaltungen statt: das Sommerfestival Quartier d'Eté, das Pariser Jazz Festival, kostenlose Freiluftkinos, Musikwasserspiele in Versailles oder die Paris Plages, aufgeschüttete Strände am Ufer der Seine. Aus sportlicher Sicht bietet der Sommer das berühmte Tennisturnier French Open sowie das Ende der Tour de France auf der Champs-Élysées.

Herbst
Neben Messen wie der Internationalen Automobilausstellung, der Internationalen Messe für zeitgenössische Kunst, der KidExpo oder der Schokoladen-Messe findet alljährlich auch das Fêtes des Vendanges statt. Beim Weinlesefest auf dem Montmartre wird mit farbenfrohen Paraden, zahlreichen Festen und Weinverkostungen der Auftakt der Weinlese gefeiert. Der Herbst ist zudem wieder Zeit der Mode, denn im September/Oktober präsentieren die angesagtesten Modedesigner ihre Kollektionen für den folgenden Frühling und Sommer.

Winter
Ab Mitte des Monats November erstrahlt Paris in weihnachtlichem Glanz, denn die Einkaufsstraßen und Stadtviertel präsentieren sich wunderschön dekoriert. Künstlerische Darbietungen und Kunsthandwerk sorgen auf den Weihnachtsmärkten wie jenem auf der Champs-Élysées für zusätzliche vorweihnachtliche Stimmung.






Copyright © 2018 parissehenswuerdigkeiten.com